Raum für Bücher ist der Name einer Gruppe von Buchinteressierten aus Karlsruhe und Umgebung.

Alle zwei Monate kommen die Teilnehmer in zwanglosem Rahmen zusammen, reden über Bücher und geben diesen dadurch "Raum" in ihrem Leben.

Aktuelle Romane in deutscher oder englischer Sprache, finden dort ebenso eine Plattform, wie  Klassiker der Weltliteratur, persönliche Lieblingsbücher oder spannende Sachbücher und Biographien. Die Auswahl der Texte erfolgt auf Vorschlag der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Termine 2016:

14. März:           Jenny Erpenbeck: Gehen, ging, gegangen 

9. Mai:               Siegfried Lenz: Der Überläufer

11. Juli:              Dave Eggers: The Circle

12. September:  Sabahattin Ali: Die Madonna im Pelzmantel

14. November:   Juli Zeh: Unter Leuten

Termine 2017:

9. Januar:            John Dos Passos: Manhattan Transfer

13. März:            Christoph Ransmayr: Cox oder Der Lauf der Zeit

8. Mai:               Margaret Atwood: Der Report der Magd

10. Juli:              Chimamanda Ngozi Adiche: Americanah

11. September:  Marjane Satrapi: Persepolis - Eine Kindheit im Iran

20. November:   Colson Whitehead: Underground Railroad

11. Dezember:    Lyrikabend

Termine 2018:

8. Januar:           Karin Kalisa: Sungs Laden

12. März:           Fatma Aydemir: Ellbogen

14. Mai:             Albert Camus: Der erste Mensch

9. Juli:              John Berendt: Mitternacht im Garten von Gut

                        und Böse

10. September:  Tim Pröse: Jahrhundertzeugen

12. November:   Daniel Kehlmann: Tyll

10. Dezember:   Lyrikabend

Termine 2019:

14. Januar:   Daniel Kehlmann: Tyll (auf besonderen Wunsch ein weiteres Mal)

11. März:            Michelle Obama: Becoming

13. Mai:              T.C. Boyle: Das Licht

8. Juli:                 Stefan Zweig: Schachnovelle

16. September:  Robert Menasse: Die Hauptstadt

18. November:   Sasa Stanisic: Herkunft

16. Dezember:    Lyrikabend

Termine 2020:

13. Januar:          Ocean Vuong: Auf Erden sind wir kurz grandios

9. März:              Amor Towles: Ein Gentleman in Moskau

11. Mai:              David Grossmann: Kommt ein Pferd in die Bar  

              (Online-Treffen)

13. Juli:               Jane Austen: Emma

14. September:   Philippe Sands: East West Street

9. November:     Delia Owen: Der Gesang der Flusskrebse

                           (Online-Treffen)

14. Dezember:     Lyrikabend (ausgefallen wegen Pandemie)


Termine 2021:

11. Januar:         Ulla-Lena Lundberg: Eis

             (Online-Treffen)

8. März:             Maggie O´Farrell: Judith und Hamnet

                          (Online-Treffen)

10. Mai:              Bernadine Evaristo: Mädchen, Frau, etc.

                           (Online-Treffen)

12. Juli:               Benedict Wells: Hard Land

13. September:   ausgefallen

8. November:     Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter 

              (Online-Treffen)


Termine 2022:

10. Januar:      Christian Guay-Poliquin: Das Gewicht von Schnee
             (Online-Treffen)

14. März:        Antje Ravik Strube: Blaue Frau
                       (Online-Treffen)  

9. Mai:             Erich Kästner: Fabian

14. Juli:            Zsuzsa Bank: Die hellen Tage

29. September: Mariana Levy: Was man von hier aus sehen kann

24. November:


Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme habe, dann melden Sie sich bitte per Mail oder Telefon.